Fremdgegangen …


…. bin ich im vergangenen Jahr mal, war aber dabei trotzdem kreativ, muss man ja eigentlich immer beim fremdgehen.  Aber bevor ihr etwas falsch versteht, ich bin fremdgegangen und habe zunächst einen Kurs im Papierschöpfen und danach einen im Buchbinden besucht. Beides hat sehr viel Spass gemacht. Das geschöpfte Papier habe ich dann für den Einbanddeckel des roten Buches verwendet. Hier wurde ein bereits fertiger Papierblock in den selbst gebundenen Deckel eingeleimt. Das grüne Buch haben wir dann im eigentlichen Sinn auch selber aus einzelnen Bögen gefalzt und fadgengeheftet. Ich mag beide Bücher so sehr, dass ich mich noch gar nicht getraut habe, sie für irgendetwas zu verwenden. Vielleicht habt ihr ja einen Tipp für mich und hinterlasst einen Kommentar.
Bis bald Helke

Detail vom Einband

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s