Flohmarkt in Konstanz …


übrigens der größte in Süddeutschland, er schlängelt sich durch die Stadt und am Ufer des Bodensees entlang. Eigentlich startet er schon am Samstagabend um 20 Uhr, die Profis suchen dann noch nachts mit der Taschenlampe, aber ich war schon stolz am Sonntagmorgen um 8 da zu sein. Bis um 11 ist es auch ganz angenehm, danach füllt es sich dann zusehends.
Ich habe einige kleine Schnäppchen gemacht, eine scharfe – leider ziemlich kleine – Hebelschneidemaschine, Knöpfe, Bänder, Perlen – halt alles was man so am Basteltisch gebrauchen kann. Dazu ein spitzen LP Album, bestens geeignet das Designerpapier in 12″x 12″ zu verstauen. Der junge Mann kam mir  zwar ein bisschen  beleidigt vor, als ich ihm sagte, wofür ich es brauche und vor allem, dass es zuallererst sein „stylisches 70er Jahre Design“ verlieren wird. Auch die Herzlichterkette wird umgestylt, so dass ich das angebotene Ersatzherz dankend abgelehnt habe.
Ich zeig’s  euch gleich mal und natürlich auch alles, was so draus geworden ist.
Bis dahin
Helke

Schnäppchen

70er Jahre Design

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s