Urlaubsmini


… zunächst erst mal das Cover dazu. Die Fotos müssen erst noch ausgesucht und vor allem ausgedruckt werden. Mein Mann war ja diesmal schneller und hat schon ein tolles Fotobuch drucken lassen, aber ein paar besondere Bilder kommen dann in mein Album.

Für  das Cover habe ich Buchstaben in verschiedenen Schriften auf dem Computer ausprobiert, eine ausgesucht, relativ groß ausgedruckt und ausgeschnitten. Dann die Umrisse gezeichnet, auf dem Kopierer nochmals vergrößert und auf  Pappe (da habe ich die Rückpappe vom SU Designerpapier verwendet) gedruckt und ausgeschnitten.
Für das U habe ich ein Foto ausgedruckt, aufgeklebt und mit Petrol berollt, das S ist mit Craftweiss berollt und bestempelt und beim A habe ich die Sterne klar embosst und die Zwischenräume wieder mit Petrol und Chilli betupft. Alle Buchstaben mit Dimensionals auf Chilli Cardstock aufgeklebt, alle Ecken geschliffen und geinkt danach mit einem schwarzen Stift bemalt und zum Schluss den Knopf aufgeklebt.
Etwas Ähnliches habe ich in den USA gesehen, allerdings mit fertigem Designpapier. Da ich das nicht hatte, habe ich es mir eben selber gemacht.

Bis bald, ich hoffe, ihr übersteht die angekündigte Hitze gut – ich hab ja heute schon die ersten Weihnachtssachen in einem Laden gesehen.

 
Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s