Da tobt wieder mal der Bär


im Hause Schmal, kaum Zeit zum Luft holen und es wird wohl nicht besser in den nächsten Tagen. Herr Sohn braucht ein WG-Zimmer und dafür natürlich Mobilar, Semesteranfang, Festvorbereitungen und dazwischen immer wieder  Workshops und Marktvorbereitungen. Aber das Leben wäre ja sonst auch langweilig.  Deshalb fahre ich morgen   zum Mega-Crop nach Rickenbach.  Ich freu mich schon lang darauf, endlich mal mitmachen und nicht vormachen. Die Taschen sind gepackt!

Am Dienstagabend hat uns Claudia zum Workshop eingeladen, der Einfachheit halber bei mir. Leider ist der neue Workshopraum noch nicht ganz fertig, aber im Vergleich zum Küchentisch  um Längen besser.

Im ersten Teil konnte ich mich mal zurücklehnen besser gesagt ich habe mit Sharon den Platz gewechselt , sie hat mit uns einen tollen Stern gefaltet und danach habe ich  eine  Anregung vom VIP Donnerstag vorgestellt  – eine Gutscheinkarte -.  An den Workshops ist ja das Faszinierende, dass sich Leute – meist ja Frauen – die sich um abends um 7 noch gar nicht gekannt hatten, bis weit nach Mitternacht sitzen und über Gott und die Welt quatschen.

Und hier mal die Sterne.

PicMonkey Collage

Advertisements

Eine Antwort zu “Da tobt wieder mal der Bär

  1. Pingback: Halbzeit zur SAB 2016 | Design mit Papier

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s