Neues Minialbum zum 18. Geburtstag


Für eines unserer Patenkinder habe ich zum 18. Geburtstag ein kleines Minialbum gestaltet. Dafür habe ich braune Papiertüten verwendet, diese am Boden gefaltet, gelocht und abwechselnd mit einem Cardstock eingebunden. Verewigt sind lauter kleine Erinnerungen an gemeinsame Unternehmungen und die kleinen monetären Beigaben konnte man so auch gleich in den Tüten verstecken. Ich glaube, sie hat sich – über beides – sehr gefreut.

Hier das Cover – ein wenig verfremdet – es ist zwar ein hübsches Bild von den beiden, aber ich bin nicht sicher, ob sie mit der Veröffentlichung einverstanden wären.

IMG_3227

IMG_3228

Und eine Seite mit Bildern aus alten Tagen.

Bis bald
Helke

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.