Eine besinnliche Adventszeit


hatte ich in diesem Jahr ganz fest eingeplant, alle Workshops im November abgehalten, keine Termine in den Dezember gelegt, alles entspannt angehen wollen, ein December daily geplant – und sogar vorbereitet und und und. Und dabei ist es dann auch geblieben. Wie in jedem Jahr bleibt keine ruhige Minute. Schade eigentlich. Man genießt die Zeit und die tollen Sachen und Momente, die man plant einfach zu wenig.
Aber genug gejammert, ich war auch recht fleissig, habe auf dem Markt auf der Mettnau ausgestellt, auf wunderbaren Workshops mit kreativen Frauen schöne Weihnachtskarten gefertigt, zum Adventsglühwein eingeladen, die Hütte in den Bergen bezogen und am Adventskalender vom Stempelzeitkreativteam mitgemacht. Deshalb kann ich in diesem Advent zum ersten Mal nach vielen Jahren wieder jeden Tag „ein Türchen öffnen“.

Hier einige Impressionen

IMG_2576

Mein Adventskalender 2015

Workshop Ute

Utes Workshopergebnisse

IMG_2629

Adventsglühwein

IMG_2612

Skitag im Montafon

Am Donnerstag, den 10. Dezember wird das Clerance Rack bei Stampin‘ UP! wieder aufgefüllt. Hier gilt: solange der Vorrat reicht.

Euch allen eine wunderschöne Adventszeit und bis bald

Helke

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s