Blog Hop: Winterzeit


Blog Hop Winterzeit. Weit und breit nichts zu sehen und zu spüren vom Winter. Nicht mal im Brandnertal liegt so richtig viel Schnee auf den Pisten.

Es fühlt sich eher nach Frühling an, ein schrecklicher Gedanke, wenn das so weitergeht, muss ich doch noch auswandern.

Zum Glück sind wir beim Blog Hop wenigstens noch virtuell beim Winter. Kommst du von Danja oder  steigst du hier ein?

Ich habe heute ein Sternenalbum für euch, in das ich einige schöne Fotos von einem Winterspaziergang verarbeitet habe.
Zu Weihnachten habe ich einen ganz kleinen Minidrucker geschenkt bekommen, den man nur noch neben das Handy legen, synchronisieren muss und dann spuckt er das Foto aus.
Ich bin ganz begeistert, nur das Azurblau  des Himmels bekommt er noch nicht so gut hin. Das Album habe ich nach einer Anleitung von Ilonka gearbeitet.

Das Cover habe ich mit einem Streifen Pergament hinterlegt, damit das Blau nicht so vor sticht.

So sieht das Album dann in geöffneter Form aus.

Hast du auch Lust auf ein Sternalbum? In meinem Workshop am
8. Februar sind noch 2 Plätze frei.

So nun schicke ich dich weiter Heidi  und den Beiträgen unserer Teammädels.

Heidi Rhein

Monika Hamm

Marianne Fleck

Anja Bieck

Miriam Neumann

Petra Noeth

Sabine Bongen

Nicole Pfeifer-Schwinlin

Sabine Wenzel

Petra Fiebig

Kathrin Jenne

Marika Farin

Danja Steigl-Braun

Helke Schmal

2 Antworten zu “Blog Hop: Winterzeit

  1. Die Albenkönigin hat wieder zugeschlagen. Wunderschön dein Sternenalbum. Lg Sabine

    Liken

  2. Vielen lieben Dank. In der Tat ich mach wirklich am liebsten Alben.

    Liken

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.