Archiv der Kategorie: Blog hop

Technik Blog Hop 4


 

Nachdem ich nun ein paar mal pausiert hatte, habe ich mich heute wieder  zum teamunabhängigen Technik Blog Hop angemeldet, den meine Demokollegin Kerstin Cornils ins Leben gerufen hat und nun in regelmäßigen Abständen organisiert. Blöderweise überschneidet sich der Termin mit unserem SUPER Sonntag, so dass heute gleich 2 Beiträge online gehen.

Ich habe mir Emboss Resist Technik ausgesucht, die ich bereits schon einmal vorgestellt habe, aber euch heute mit den neuen Brusho Aquarellfarben zeigen möchte.

Zuerst stempelt ihr mit Versamark euer Motiv, embosst es mit klarem Embossingpulver.

Danach befeuchtet ihr das Papier und streut – sehr wenig – Brusho Aquarellpulver darüber. Aber Vorsicht, das Pulver ist sehr stark pigmentiert und färbt auch mit wenigen Partikeln sehr stark.

Nun sind eurer Phantasie keine Grenzen gesetzt, die unterschiedlichen Farben des Pulvers kann man sehr schön kombiniereren und zwischendurch auch immer wieder neu befeuchten. Die embossten Stellen auf dem Papier nehmen die Farbe nicht an.

Ich habe die Farben das erste Mal benutzt und ein bisschen herum experimentiert.

Hier habe ich mit schiefergrau embosst und zusätzlich zur embossten eine ausgestanzte Libelle ein wenig versetzt aufgeklebt.

 

Viel Spaß mit den neuen Farben!

Und nun weiter zu Kirstin, die euch eine Peek a boo Karte vorstellen wird.

Bis bald
Helke

 

Advertisements

Blog Hop zum Herbst-Winterkatalog 2017


Heute startet das Stempelzeitkreativteam wieder einen Blog Hop, falls ihr von Monika kommt, habt ihr  mit dem Set Wie ein Weihnachtslied, ein Produkt das ja schon im Vorverkauf erhältlich war.

Ich muss mit dem „Neuen“ noch erst ein bisschen warm werden, aber sobald ich die ersten Karten und Boxen mit den neuen Produkten sehe, werde ich doch wieder einkaufen.

Ich habe mir  Papier und Stempel ausgesucht, die mir sofort und auf Anhieb  ganz toll gefallen haben und zwar aus der Reihe Winterfreuden das Set Cheers to the Year (leider nur auf englisch) und das Besondere Designpapier Winterfreuden. Die Reihe eignet sich nicht nur für Winterthemen, sondern auch ganz gut für Hochzeitsbasteleien:

Wir waren nämlich gerade in der vergangen Woche zur Hochzeit meines Neffen in Immenstaad und haben direkt am Bodensee gefeiert. Es war so ein schönes Fest, obwohl zwischendurch ein mächtiger Sturm über dem See tobte.
Ich habe für das junge Ehepaar eine kleine Schachtel gefertigt, in der ein Stick mit den all den schönen Hochzeitsbildern enthalten ist, passend dazu noch ein Dankekärtchen.  Die Schachtel hat ein paar Anläufe gebraucht und ist leider nur ein Prototyp, der noch sehr überarbeitungswürdig ist, deshalb kann ich euch auch keine Anleitung liefern.

Bloghop Stick1

Bloghop Stick 4

Bloghop Stick Detail

So und nun lasst euch bei Marianne überraschen, dort hängt was auf der Leine!

Bis bald
Helke

Und hier alle Links unserer Blog Hop-Runde:
Ilonka
Miriam
Sabine
Ulla
Danja
Ingrid
Anja
Monika
Helke
Marianne
Monica
Petra
Marika

Blog Hop des Stempelzeitkreativteams


Am nächsten Sonntag  –  wie immer pünktlich um 7 – startet der neue Blog Hop unseres Teams. Diesmal seht ihr viele tolle Ideen und Anregungen, was man mit den Eierkartons aus dem Frühjahrskatalog so anstellen kann.

Ich bin zwar nicht dabei – weil wir Ostern nie zu Hause sind und ich somit keine Deko brauch und auch keine Osterkarten schreibe – aber schaut doch trotzdem mal vorbei und startet bei meiner Downline Ingrid.

Und noch ein Hinweis: die Sale – A – Bration Aktion endet nun auch schon bald wieder, schaut also nach, ob Ihre eure Lieblingspapiere noch vorrätig habt und vor allem denkt an die In Color 15-17, die nun auslaufen. Ich kann mich noch gut erinnern, als Limone nach wenigen Tagen ausverkauft war und für Phantasiesummen im Internet gehandelt wurden.

Bis bald
Helke

 

3. Technik Blog Hop


logo-blog-hop

Nun schon zum dritten Mal hat unsere Demokollegin Kerstin zum Technik Blog Hop aufgerufen und viele Demos sind diesem Aufruf gefolgt.
Egal ob du von  Kirsten kommst oder  hier in die Blog Runde eingestiegen bist, viele neue Stempel- und Kartentechniken erwarten dich heute.
Ich habe mir eine  Kartentechnik  ausgesucht.

Eine besondere Herausforderung für mich sind immer wieder Karten für Männer. Zum ersten weil der Auftrag meistens von meinem lieben Gatten kommt und zum zweiten kommt der immer in letzter Minute. Oft habe ich mir vorgenommen, einige solcher Karten auf  Vorrat zu gestalten, aber da ist es beim guten Vorsatz geblieben (das ist halt das Schicksal von guten Vorsätzen).
Im Hauptkatalog fiel mir für Männerkarten sofort das Set „One Wild Ride“ auf, noch dazu weil viele unserer Freunde begeisterte Motorradfahrer sind.
Ich habe mir für heute eine „Slider Card“ ausgesucht.

slider-card-blog-hop

slider-card-blog-hop1

slider-card-blog-hop-2

slider-card-blog-hop-3

Wenn man an dem braunen Band zieht, öffnet sich ein kleines Fenster, in dem das Motiv (bei mir das Motorrad)  und parallel dazu der Glückwunsch auf dem Slider erscheint.

Meine Karte hat folgende Maße:

Cardstock Espresso: 15,2 cm x 11,2 cm
Cardstock Vanille 1: 14,5 cm x 10,5 cm
Cardstock Vanille 2: 10,5 cm x 7,5 cm  (Slider)
Designpapier: 14,0 cm x 10,0 cm

Auf den CS Vanille 1 mittig das Motorrad stempeln und auf den CS Espresso kleben.  Den zweiten vanillefarbenen CS mit dem Spruch „Herzlichen Glückwunsch“ bestempeln.
Das Designpapier nach der Skizze schneiden und zieharmonikaartig falzen und den 0,5 cm breiten unteren Rand  des DP  bündig auf den unteren Rand des Sliders kleben, oben mittig mit der Kreisstanze einen Halbkreis stanzen.

anleitung-slider
Zum Schluss nun noch das DP am Rand auf die Karte kleben, den Slider lochen und mit einem Band versehen. Zum guten Schluss wird dekoriert.
Falls du Fragen zur Anleitung hast, melde dich einfach bei mir.

Und nun viel Spaß bei Kerstin!

Update: Auf meiner kleinen Zeichnung hat sich ein Fehler eingeschlichen, die Länge des Papiers ist nicht 14,5 cm sondern nur 14 cm und die Breite nicht 10,5 sondern 10 cm. So steht es auch oben in  der Materialangabe.

 

 

 

Nach Weihnachten ist vor der SAB


blogger-image-2078081603

Ich hoffe, ihr konntet friedliche Weihnachtstage verleben. Wir waren wie in jedem  Jahr in den Bergen, es war entspannt, sonnig und sehr erholsam, nur  fehlte leider der Schnee, lediglich ein weisses Band aus Kunstschnell schlängelte sich die Berge hinunter, wenig winterlich und nix für mich, da bin ich halt gewandert. Bei den eisigen Pisten  und den knatternden Helis am Himmel sicher die gesündere Alternative.

Noch vor Weihnachten habe ich die Kataloge samt  SAB Flyer  verschickt und die erste Sammelbestellung geht Mitte der Woche mit Beginn der  Gültigkeit des Frühjahrskatalogs auf den Weg.
Für alle, die noch unschlüssig sind, möchte ich euch auf unseren Blog Hop am Mittwoch aufmerksam machen. Das Stempelzeitkreativteam startet pünktlich um 7 Uhr mit vielen Anregungen aus dem neuen Katalog.

Zum Abschluss möchte ich eure eine kleine Box zeigen, die eigentlich ganz einfach zu basteln ist.

kleine-box

kleine-box-2

Dann bis spätestens Mittwoch zum Blog Hop.
Helke

Falls ich jemanden beim Katalogversand vergessen haben sollte, meldet euch einfach bei mir.

Technik Blog Hop


13015583_845237765586735_4690298688283278210_n

Am Sonntag ist wieder Blog Hop Zeit im Stempelzeitkreativteam, wir zeigen viele unterschiedliche Stempelmöglichkeiten aus unsern Technikalben.
Wir starten dieses Mal ein wenig später – erst um 9 Uhr.
So und nun packe ich meinen Koffer, morgen früh, ach ne, heute früh um 8 geht’s los nach Düsseldorf zu On Stage.
Bis bald
helke

Blog Hop zum Frühjahrsmini 2016


996756_788325427944636_6563565040629436021_n

Bevor ich euch zu einer  gemütlichen Sonntags Blog Runde einlade, wünsche ich allen meinen lieben und geduldigen LeserInnen ein gesundes und kreatives  Jahr 2016.

Unser Team will euch pünktlich zum Start des neuen Frühjahrsmini und der SAB zeigen, was sich aus den neuen Produkten von Stampin‘ Up!  alles so zaubern lässt.

Du kommst von Marianne und hast schon einen ersten Eindruck gewinnen können.

Ich habe eine kleine Box vorbereitet. Meine Nichte hat sich für eine ihrer Freundinnen ein Geschenk zum 18. Geburtstag gewünscht. Dafür eignet sich Set „So viele Jahre“, zu dem es auch passende Framelits gibt und das mir beim ersten Durchblättern des Katalogs gleich ins Auge gefallen ist.

16_01_Blog_hop

16_02_Blog_hop

16_03_Blog_hop

Das Designerpapier ist ein Gratisangebot der diesjährigen SAB und ganz toll ist das Glitzerpapier in Kirschblüte.

Nun viel Spaß bei meiner niederländischen Kollegin Geraldine und falls der Blog hop mal stocken sollte, findest du darunter die Liste aller TeilnehmerInnen unseres Teams.

1. Sabine Bongen
2. Ilonka Schneider
3. Anna Franke
4. Marianne Fleck
5. Helke Schmal
6. Gèraldine Tibbe
7. Ingrid Burow
8. Nicole Pfeifer- Schwinlin
9. Danja Steigl- Braun
10. Miriam Neumann
11. Ulla Wrede
12. Nadja Borchers
13. Monika Hamm
14. Verena Schwart

In der nächsten Woche habe ich noch Urlaub und da es in den Alpen frühlingshaft grün ist, kann ich mich in aller Ruhe der Vorbereitung meiner Workshops widmen und werde die Termine dann einstellen.

Bis bald

Helke