Archiv der Kategorie: Envelope punch board

Vor der Weihnachtszeit


Die schönste Zeit im Jahr steht vor der Tür. Hoffentlich können wir sie alle auch so geniessen.
Die letzten Wochen und Tage waren wie immer vollgepackt, obwohl ich mir für dieses  Jahr vorgenommen hatte, eine ganz entspannte Vorweihnachtszeit zu geniessen.
Aber auch diesmal hat es – wie in all den vergangenen Jahren – nicht geklappt. Leider.
Und nun steht das Fest vor der Tür, alle – ausser ich – freuen sich über die Sonnenwende und darauf, dass die Tage wieder länger werden. Meinetwegen könnte Weihnachten lieber im Februar liegen, dann wäre die Wahrscheinlichkeit auf eine weisse Weihnacht wie in der Merci-Werbung viel größer, die Stadt wäre noch länger so schön geschmückt und erleuchtet,  ja die ganze Vorweihnachtszeit wäre länger und würde nicht schon im Spätsommer beginnen. Aber wie immer, mich fragt ja keiner.

Trotz nahendem Heiligem Abend möchte ich euch etwas ganz Unweihnachtliches zeigen, meine Freundin hat zum Geburtstag eine CD bekommen und diese habe ich mit Hilfe des Envelope Punch Boards verpackt. Wie immer musste es schnell gehen und dafür ist dieses Board bestens geeignet.
Die Libellen sind aus dem neuen Katalog und standen ganz oben auf meiner Wunschliste. Eure Kataloge sind inzwischen alle verpackt und müssen nur noch auf die Post.

Bis bald
Helke

cd-verpackung

cd-verpackung-detail

Ein letztes Mal – Geburtstag


Wir haben Januar, fast 15 Grad und – – –  keinen Schnee. Deshalb sind wir auch an diesem Wochenende nicht in die Berge gefahren und konnten so nun endlich noch eine ausstehende Einladung aussprechen, die schon lange anstand.
Zu meinem Geburtstag hatte eine kleine, feine Band gespielt

DSC_0006

und die MusikerInnen selbiger waren nun gestern zu einem gemütlichen Raclette Abend eingeladen. Und wie es sich für Musiker gehört, war natürlich die Gitarre wieder  dabei. Dank  Tablets und Handys waren wir alle sehr textsicher und haben gesungen was das Zeug hält. Es war ein toller Abend.
Obwohl der Tisch sehr voll war, fanden die Gäste aber noch diese Kleinigkeit. Neben der  Serviette hat noch ein kleines Mon Cheri  Platz. Ich habe es mit einem Dank an die Musiker verbunden (mit einem Stempel aus dem neuen Mini), wäre aber auch als Tischkärtchen mit Namen denkbar. Ich habe es mit dem ENVELOPE PUNCH BOARD gemacht.  Die Maße für die Boxen kann man entweder mit Hilfe  einer Formel berechnen, die meine Demokollegin Jael hier veröffentlicht oder mit einer Excel Tabelle von Anna.
Die kleine Anleitung  für den Halter stelle ich  hier ein.

envelope_danke

(Es ist mir natürlich wieder 5 Minuten vorher eingefallen und musste wie immer schnell gehen, aber jetzt finde ich, dass der Schmetterling  eigentlich  noch ein bisschen Blingbling hätte vertragen können.)
Bis bald
Helke