Archiv der Kategorie: Karten

Ist es wirklich schon …


der 10. Blog Hop, den meine Demokollegin Kerstin organisiert.


Ja, das stimmt und ich bin wieder dabei genaus so wie  Beate,  von deren Blog du zu mir  kommst.
Ich  zeige euch heute eine Diamond Top Fold Card. Eine Anleitung dazu habe ich bei Jean Jones auf You Tube gefunden.
Für die Diamant Top Fold Karte  habe ich das Set Geschickt Gestickt aus dem Frühjahrskatalog verwendet und das Designpapier in Safrangelb.

Die Karte ist raffiniert gefaltet, aber eigentlich ganz einfach.
Probiert’s aus und schickt mir ein Foto!

Und weiter geht’s bei Sandra.
Bis bald
Helke

 

Werbeanzeigen

Super Sonntag #36


Heute gibt es gleich 2 Beiträge von mir, eine Überschneidung mit dem Technik Blog Hop.
Die Anleitung zu unserem heutigen Projekt kommt von Marika aus Puhlheim.
Sie hat für uns eine Pop Up Karte gebastelt, dafür auch ein Video gedrcht und eine Pdf als Download bereitgestellt.
Ich habe mir überlegt eine Männerkarte zu gestalten, weil mein Ehemann meist in der letzten Minute kommt und eine Karte braucht. Da ist es gut, ein wenig Vorrat zu haben
Für eine Männerkarte passt das Designpapier „In der Werkstatt“  ganz wunderbar, das  Motorrad hab ich  ausgeschnitten und mit Dimensionals aufgeklebt.

Hier sieht man den Aufau der Karte ein wenig deutlicher.

Viel Spaß beim Nacharbeiten!

Und nun noch  die Liste aller SU-Sonntagsbastlerinnen.

Anja Bieck
Danja Steigl-Braun
Helke Schmal
Ilonka Schneider
Ingrid Burow
Ivonne Stoffels
Julia Maser
Marianne Fleck
Marika Farin
Miriam Neumann
Monika Hamm
Nicole Pfeifer-Schwinlin
Sabine Bongen
Sabine Wenzel
Sylvia Gierling
Ulla Wrede
Wiebke Guenther

Bis bald
Helke

Workshopzeit bei designmitpapier


Die Fasnacht nähert sich, ich bin ja kein Narr sondern nur beim Narrenspiegel dabei. Aus diesem Grund bleiben wir am nächsten Wochenende mal zu Hause und ich kann am Samstagnachmittag von 14 Uhr – 17.30 Uhr einen Workshop bei mir zu Hause anbieten.
Wir basteln eine Kartenbox und dazu zwei / drei Karten.
In der Pause gibt es Kaffee und Kuchen!
Einige Plätze sind noch frei, wer Lust und Zeit hat, bitte unter schmalh@yahoo.com anmelden.

Zum Schluss noch ein Tipp, wenn es mal wieder schnell gehen muss (wie bei mir eigentlich immer) verwende ich die „Erinnerungen und mehr“ Karten von Stampin‘ Up! wie hier bei dieser Babykarte zur Geburt vom kleinen Mats.
Das Set gibt es zwar leider nicht mehr,  aber dafür das Set „First Steps“ aus dem Frühjahrskatalog. 

Bis bald, vielleicht beim Workshop am Samstag!
Helke

Super Sonntag #35


Es ist der 3. Februar – der erste Sonntag im Monat und das bedeutet:

SUPER Sonntag!

Unsere Reihe läuft nun schon über ein Jahr, schreibt doch mal, welche Ideen ihr euch für die nächsten Wochen wünscht!
Die Anleitung zu unserem heutigen Projekt kommt von Julia, der creativeju aus Puhlheim.
Sie hat ein Leporello in eine Box eingearbeitet – die Box ist in wenigen Minuten mit dem Envelope Punch Board von Stampin‘ Up! hergestellt.

Mein erstes Leporelle hält sich an die Anleitung von Julia und ist mit dem Designpapier Blütensinfonie gefaltet.

Dann habe ich eine Variante etwas größer ausprobiert, die ich nun aber nur in einen Umschlag geklebt habe.

Und hier sieht man den Unterschied in der Größe beider Objekte.

Die Anleitung von Julia  findet ihr unter dem Link: Leporello in der Box.

Viel Spaß beim Nacharbeiten!

Und nun noch  die Liste aller SU-Sonntagsbastlerinnen.

Anja Bieck
Danja Steigl-Braun
Helke Schmal
Ilonka Schneider
Ingrid Burow
Ivonne Stoffels
Julia Maser
Marianne Fleck
Marika Farin
Miriam Neumann
Monika Hamm
Nicole Pfeifer-Schwinlin
Sabine Bongen
Sabine Wenzel
Sylvia Gierling
Ulla Wrede
Wiebke Guenther

Bis bald
Helke

Super Sonntag #33


Herzlich willkommen zu einem neuen SUPER Sonntag –  dem ersten Beitrag im neuen Jahr 2019. Ich wünsche euch weiterhin viel Spaß mit unseren Anregungen und hoffe, ihr könnt viele davon für eure Projekte umsetzen.
Schreibt doch mal, welche Ideen ihr euch für die nächsten Wochen wünscht!

Die Anleitung zu unserem heutigen Projekt kommt von Marianne, der petitmadame aus Neuwied.
Sie hat eine Treppenkarte ein wenig abgewandelt und mit einer zusätzlichen Karte versehen.

Die Farbkombination – Sahara, Puderrosa, Kirschblüte, Bermudablau und Weiss – habe ich bei Pinterest gefunden, allerdings mit Wollknäulen.


Die Stempel stammen aus dem Set „Geschickt gestickt“ aus dem Frühjahrskatalog. Ich hatte es gewonnen und war zunächst erst gar nicht so glücklich damit, aber es ist doch sehr vielfältig, ich glaube nun brauche ich auch noch die Framelits dazu.

Die Anleitung von Marianne  findet ihr unter dem Link: Treppenkarte Anleitung

Und nun noch  die Liste aller SU-Sonntagsbastlerinnen.

Anja Bieck
Danja Steigl-Braun
Helke Schmal
Ilonka Schneider
Ingrid Burow
Ivonne Stoffels
Julia Maser
Marianne Fleck
Marika Farin
Miriam Neumann
Monika Hamm
Nicole Pfeifer-Schwinlin
Sabine Bongen
Sabine Wenzel
Sylvia Gierling
Ulla Wrede
Wiebke Guenther

Bis bald
Helke

Ist es wirklich so, dass ….


ich nun in mein 10. Jahr als Stampin Up Demo starte? Das kann doch gar nicht sein, ist aber so. Und wieder ist Sale A Bration Zeit, der Zeitpunkt, als ich SU damals kennengelernt habe und eingestiegen bin.
Und auch in der 10. SAB warten wieder viele Gratisprodukte auf euch (damals waren es glaube ich 4, wenn ich nicht irre).

Was heute allerdings ganz anders ist, dass parallel mit der SAB auch ein neuer Katalog an den Start geht.


Und hier ein paar Beispiele.

Aber nicht nur die Gratissets pro 60 Euro Bestellung locken, sondern auch die besonderen Konditionen für die Gastgeberin (natürlich auch, falls du nur für dich bestellst und die Summe von 200 Euro überschreitest).  Während der Sale-A-Bration erhältst du ab einem Umsatz von 275 € nochmal 27 € Vorteil dazu. Am Beispiel: du oder deine Bastelrunde bestellen für 280 Euro Ware, daraus ergeben sich 4 Gratissets aus der SAB, 28 Euro Vorteil plus 27 Euro SAB Vorteil macht summa summarum: 55 Euro für Produkte aus den aktuellen Katalogen.
Die SAB ist also auch eine gute Zeit, mal wieder  den Vorrat an Cardstock, Kleber oder Perlen aufzufüllen.
Die dritte Variante, um das beste aus der SAB herauszuholen ist – selber als Demo im Bodenseestempelzeitkreativteam einzusteigen. Für dein sensationelles Starterkit kannst du dir Produkte im Wert von 230 Euro aussuchen, du zahlst dafür aber nur 129 Euro oder wenn du die neue Basteltasche haben möchtest ganze 160 Euro.

Nun aber genug angepriesen (das liegt mir ja eigentlich gar nicht). Aber bei allen Fragen kannst du dich gern an mich wenden.
Und nun wünsche ich uns viel Spaß in der SAB Zeit und ein

KREATIVES

Liebe Anne, vielen Dank für deine Karte!

Bis bald
Helke

Zauberhafte Weihnachtstage


Ich wünsche euch allen ganz zauberhafte Weihnachtstage und möchte  gleichzeitig von ganzem Herzen  all meinen lieben Kundinnen, Stemplerinnen und Demokolleginnen danken für ein aufregendes, buntes und kreatives Jahr danken.

Geniesst diese schönste Zeit des Jahres!

Helke