Archiv der Kategorie: Lesezeichen

Letzte Sammelbestellung zur SAB


11095203_10202777233590514_6319271707624834739_nHeute gibt es einiges mitzuteilen,

  • die letzte Sammelbestellung zur SAB geht am Montagabend auf die Reise
  • unser Stempelzeitkreativ Team startet am Ostersonntag – wie immer früh um 7 Uhr – seinen allseits bekannten Blog Hop – lasst euch mit vielen Frühlings- und Osterbasteleien überraschen
  • im April feiere ich meinen 5. Demo-Geburtstag, euch erwarten aus diesem Grund ein tolles Blog-Candy und meine Stammkundinnen noch weitere Überraschungen
  • ja und noch ganz wichtig: ab Gründonnerstag habe ich 10 Tage Urlaub – aber stimmt, das interessiert euch jetzt sicher nicht so wahnsinnig.

Daneben möchte ich noch von einer ganz wunderbaren Aktion meiner Demokollegin Christine berichten. Sie startete  in unserem Forum einen Aufruf und bat um Lesezeichen, die sie im Rahmen ihrer Tätigkeit als Leiterin einer Lese- und Schreibwerkstatt auf einem Bücherflohmarkt verkaufen wollte. Der Erlös dieser Lesezeichen kommt dem Kinder-Hospizdienst zu Gute.

Viele Demos haben sich ihrem Aufruf angeschlossen und Hunderte von Lesezeichen gebastelt. Christines Aktion ist so gut angekommen, dass sich örtliche Buchhändler entschlossen haben, die Lesezeichen in ihren Läden auch weiterhin zum Verkauf anzubieten.

Gestern schrieb uns Christine nun noch, dass sogar der Südwestfunk von ihrem Bücherflohmarkt und der Lesezeichenaktion berichtet hat.

http://sr-mediathek.sr-online.de/index.php?seite=7&id=31654&startvid=10

Und was meint ihr, dort habe ich sogar eines meiner Zeichen entdeckt.

Bildschirmfoto 2015-03-25 um 23.02.33

Und hier noch ein paar meiner Lesezeichen.

Lesezeichen_3

Lesezeichen_1

Lesezeichen_2

Die Technik ist relativ einfach, aber wirkungsvoll. Ihr stempelt mit Versamark, embosst farblos und färbt dann das Papier mit Hilfe von Schwämmchen ein. Der Stempelabdruck nimmt die Farbe nicht an. Ähnlich funktioniert ja das Designpapier Zauberhaft von der diesjährigen SAB.

Bis bald
Helke

 

Minikatalog, Angebote, Best of Christmas


… die Neuigkeiten rissen ja in den letzten Tagen gar nicht mehr ab und ihr habt bestimmt schon bei all den anderen darüber gelesen. Nichts desto Trotz auch von mir noch eine kleine Zusammenfassung.

Der neue Minikatalog ist nun auch offiziell online und ihr könnt ihn unter diesem Link anschauen:

20130829_autumnwinter_de-euMinikatalog Herbst – Winter

Besonders schön sind in diesem Jahr die Papiere und tolle kleine Sets, die sich vor allem für Einsteiger eignen.

Seit einigen Monaten gibt es ja aus Anlass des 25 jährigen Bestehens von Stampin Up die „Best of“ Sets, der September stimmt mit dem „Best of Christmas“ in die Vorweihnachtszeit ein (in den Supermärkten gibt es ja auch schon Stollen und Lebkuchen). In diesem Set ist der Stempel „Dasher“ enthalten, den viele im neuen Katalog ja vermisst hatten.

25Year_Best_of_Stamps_flyers_best_of_Chrsitmas_DE

Zum Download hier!

Ja, und das war noch nicht alles, zum guten Ende noch ein Septemberangebot – wer Interesse am Set „Papillion Potbourri“ im Paket mit der Minischmetterlingsstanze hat, ist mit diesem Aktionsangebot, gültig bis zum 30. September 2013, gut beraten.

Butterfly_Demo_8.29-9.30.2013_DE15 % Nachlass für das Paket aus Stempel und Stanze 

Paket-Art.-Nr. Seite im Katalog Beschreibung Katalogpreis 15 % Vorteilspreis Ersparnis
135311 90 183 Schmetterlingspaket (Ausführung für transparente Blöcke) Stempelset Papillion Potpourri, Ausführung für transparente Blöcke Stanze Mini-Schmetterling 37,20 €/ 31,62 €/ 5,58 €/
135312 90 183 Schmetterlingspaket (Ausführung mit Holzblöcken)  Stempelset Papillion Potpourri, Ausführung mit Holzblöcken Stanze Mini-Schmetterling 42,20 €/ 35,87 €/ 6,33 €/

Ansonsten freuen wir uns auf unseren Urlaub – nun  endlich – aber ich mag es, wenn alle wieder zurück sind und ich dann sagen kann, ich habe bald Urlaub. Zum Schluss zeige ich noch was aus dem Bastelzimmer. Trauerkarte Kondolenzkarte Bis bald Helke

Ein wenig älter …


waren die Damen meiner letzten Bastelrunde im Pro Human – einem Alten- und Pflegeheim. Bastelwütige Damen ab 80 aufwärts, aber das spielte an diesem  Vormittag überhaupt keine Rolle. Alle waren voller Eifer dabei und am Ende stolz auf das Geschaffte.  Wir fertigten unterschiedliche Karten, Verpackungen und zum Schluss noch Blumenstecker. Bis auf die Stecker ist alle schon für den Weihnachtsmarkt des Heimes Anfang Dezember gedacht.
Die Anregung für die Teelichtverpackung in der Pillow-Box habe ich von Doreens Swap von der letzten Stampin’Up Städtetour aus Stuttgart übernommen.
Bis bald
Helke

Mord auf der Mettnau ….


so lautete gestern abend die erste Geschichte, die Autor Felix Huby und Schauspieler Dietz Werner Steck (ehemals Kommissar Bienzle), beim Krimidinner der hiesigen Mettnaukur gelesen haben. In der Pause habe ich geholfen, die Bücher Hubys, die er dann auch noch signierte, an die Kurgäste zu verkaufen. Aus diesem Grund hatte ich gestern noch schnell ein paar Lesezeichen gebastelt, die ich dann als kleine Gabe dazu legte. Da wir fast alle Bücher verkaufen konnten, waren auch die Lesezeichen schnell weg.
Passend zum kriminalistischen Thema habe ich sie bewusst ein wenig dunkel-mystisch gehalten und schnell noch ein bisschen Blogwerbung hinten drauf geschrieben. Fotografiert habe ich sie auf meinem aktuellen Lesestoff: Sturz der Titanen, der neue Roman von Ken Follett. Fast 1000 Seiten pures Lesevergnügen und absolut zu empfehlen.
Bis dann
Helke