Schlagwort-Archive: Geburtstagskarte Stampin up

Halbzeit zur SAB 2016


Flyer zur Sale - A - Bration

Wir haben bereits Halbzeit zur SAB 2016 und das ist doch eine gute Gelegenheit, gleich nochmal drei neue Produkte anzubieten. Du findest sie unter diesem Link und wenn du oben auf den Flyer klickst.

Von meiner Bastelfreundin Sharon und ihren schönen Werken  habe ich ja schon öfter mal berichtet.  Schau mal hier, hier  oder hier. Auf unserem letzten Workshop hat sie eine kleine Pause genutzt und eine wunderbare Karte für eine Patientin gestaltet, die ihren 105. Geburtstag feiert. Die Zahl 105 schimmert silbrig-glänzend.

Karte mit Blüten
Bis bald
Helke

 

Wieder da!


Hallo an alle treuen BlogleserInnen,

eine traurige und schwere Zeit liegt hinter uns, in denen manche Dinge mit einem Mal ganz unwichtig erscheinen.

Lange habe ich nichts von mir lesen lassen, inzwischen ist in der Stampin‘ Up! Welt eine ganze Menge passiert. Schon gut einen Monat ist  neue Katalog gültig. Ich habe ihn an der Seite für euch verlinkt.
Einige der Produkte des neuen Katalogs waren bis jetzt noch nicht lieferbar, das hat sich mit dem Monat Juli geändert und auch das DP in Neutral- und Pastellfarben sowie das Set „Malerische Grüße“ sind nun lieferbar. Für alle, die es auf ihrer Bestellliste im Juni hatten, bestelle ich es in den nächsten Tagen. (Hoffentlich kommt es nicht gleich auf die Rückstellungsliste!)

q4_watercolorwishes_cust_7-01-2015_de

Meine lieben Leser,

diese Zeilen hatte ich Anfang Juli geschrieben, nun hat uns eine weitere Hiobsbotschaft ereilt. In einem unserer Dachbalken haben wir ein Ameisennest entdeckt. Die lieben Tierchen leben anscheinend schon etwas länger dort oben, so dass von unserem Balken nur noch Einzelteile übrig sind. Das bedeutet: Gerüst stellen, Dach abdecken, die Ameisenkönigin suchen, Balken austauschen und und und.
Das können wir im Moment aber doch gar nicht brauchen!! Dazu kommt diese schreckliche Hitze – ihr wisst ja, ich bin ein bekennender Fan der kalten und dunklen Jahreszeiten und mag den Sommer so überhaupt nicht, vor allem wenn diese Temperaturen herrschen.

Zwischendurch habe ich trotz allem das eine oder andere zu Stande gekriegt.

Einladung Stampin Up

Hier zum Beispiel Einladungskarte, ein Auftrag  unserer Tante zum Familienfest.

Danke3x3

Diese kleinen Kärtchen im Format 3″x 3″ lagen den ersten Bestellungen aus dem neuen Katalog bei.

Schmetterlingsgruß

Und hier die Karte für unsere Kollegin zum 50. Geburtstag, aus Zeitgründen musste ich kopieren, die Vorlage stammt von Sandy Mathis.

Eigentlich sollten Mitte Juli auch die Dienstagstreffs wieder starten, da wir aber nun das Zimmer aus- und in meinen Workshopraum einräumen müssen, fehlt einfach der Platz. So werden wir erst nach den Sommerferien und unserem Urlaub im September starten können.

Bis bald
Helke

Zur Convention in Manchester …


fahre ich in diesem Jahr nicht. Der Termin hat mir gar nicht gepasst und im letzten Jahr war  ich dann von der Veranstaltung auch nicht ganz so überzeugt. Dafür fliege ich für ein paar Tage zu meinen Eltern und am Samstag haben wir am Wannsee ein Klassentreffen – nach 30 Jahren. Passend zum Event in einer Jugendherberge. Ich freue mich, die „alten“ Mitschüler wieder zu sehen. Viele feiern gerade in diesen Tagen auch ihren 50er!  Ich werde sie auch alle erkennen? Aber eigentlich haben wir uns ja fast gar nicht verändert,  denkt man zumindest immer  – eventuell  auch nur über sich selbst.

Neben dem runden Geburtstag zum halben Jahrhundert, feierten wir  in der Familie auch einen 60. Wir verschenkten eine  Einladung  auf die Hütte und einen Gutschein für die Skikarte. Dafür musste mal wieder die geniale Vorlage von Anke (Scraphexe) herhalten. Leider ist die Vorlage durch ihren Blogumzug nicht mehr im Netz. Er wird aus einem in der Mitte gefalzten Umschlag (könnte man ja jetzt mit dem Envelope punch board in jeder beliebigen Größe fertigen) gebastelt. Das Motiv auf  der Vorderseite habe ich mit Markern eingefärbt.

Gutscheinkarte

 

 

 

Gutscheinkarte_offen

 

Bis bald
Helke

Workshopergebnisse


Am vergangenen Samstagvormittag kamen 5 junge Frauen, die als Heilerzieherinnen arbeiten und neue Anregungen für ihre Tätigkeit mit behinderten Kindern und Jugendlichen bei mir suchten. Gemeinsam wollen sie Karten werkeln und dann auf einem Basar verkaufen.
Ich hatte mir also überlegt, Projekte vorzustellen, die man in wenigen Schritten schnell abwandeln kann. Dafür eignet sich z.B. das Set Lovely as a tree ganz wunderbar.
Die Motive aus diesem Set zählen für mich mit zu den Schönsten, da kann die Karte ganz schlicht gehalten werden.
Dieses Mal habe ich die Eiche verwendet (sehe gerade, dass ich vorgestern auch schon die Eiche genommen habe).
Hier die Ausgangskarte.

IMG_1710

Mit grau gestempelt und schwarz hinterlegt, könnte man eine Trauerkarte draus machen.

IMG_1711

Oder hier mit Markern eingefärbt – fröhlich für einen Herbstgeburtstag.

IMG_1712

Die Idee kam gut an und wir hatten dann wirklich 5 ganz unterschiedliche Karten.IMG_1686 IMG_1688 IMG_1694 IMG_1695 IMG_1701

Bis bald
Helke

Einladung zum Geburtstag


Für einen anstehenden runden Geburtstag in der Familie habe ich schon mal eine schöne Idee gehabt. Ob ich sie dann so umsetze, weiss ich zwar noch nicht, auf alle Fälle aber werde ich die Art der Karte beibehalten.

Es handelt sich um eine Tag-Karte, den Tag möchte ich als Rückantwort benutzen, auf denen die Gäste ihre Teilnahme mit einem kleinen Foto anmelden, die kann ich dann mit einem Buchring auffädeln und  so habe ich von allen anwesenden Gästen eine tolle Erinnerung von diesem Geburtstag. Was haltet ihr von der Idee?
Bei meinem letzten runden Geburtstag habe ich auf der Feier von allen Gästen ein Foto gemacht und sie gebeten, sich in einem Album mit etwas Kreativem, Philosophischem oder Künstlerischem zu verewigen.
Verwendet habe ich Cardstock in meinen Lieblingsfarben – Savanne, Wildleder und Chilli und die Stempelsets „Established Elegance“ und „Nature Walk“ von Stampin‘ Up! Ganz unten findet ihr als Anleitung eine einfache Schemazeichnung.

Bis bald
Helke

IMG_1669_1IMG_1671_1IMG_1672

Swap zum Sommermini


Konstanze  aus unserem Team hatte eine Swap  von Karten zum Thema Sommermini ausgerufen.  Nachdem ich schon zum SAB – Swap so schöne Karten bekommen habe, meldete ich mich auch zu diesem an und wieder hat es sich gelohnt, obwohl ich zwischendrin manchmal nicht weiss, womit ich anfangen soll. Aber wenn man dann all die schönen Sachen in den Händen hält, ist man sofort entschädigt für zeitweiligen Stress.

Hier ist meine Karte, diesmal in quadratischem Format und wieder mit Aquamarin – komisch die Farbe hat mir bis vor kurzem überhaupt nicht gefallen und jetzt?

So hier nun nicht die Karte, leider habe ich sie nur mit dem Handy fotografiert, weil der Fotoapparat mal  wieder nicht aufzufinden war und jetzt sagt mir mein Herr Sohn, dass ja wohl jeder wisse, dass man von ein Android Handy keine Bilder auf einen Apfel Computer ziehen kann.
Also zeige ich euch eine ähnliche Karte und vielleicht zeigen die anderen Swapperinnen ja die Karten.
IMG_1665Und dann denkt an unseren Teamblog, in den nächsten Tagen findet ihr einiges zum Thema „Festliche Anlässe“ und … es gibt wieder mal was zu gewinnen.
Bis bald

Helke