Schlagwort-Archive: Rittersportverpackung

Super Sonntag #39


Nach dem Album beim letzten SUPER Sonntag, der nun schon wieder drei Wochen her ist, zeigen wir euch heute Variationen der Endloskarte. Eine raffinierte Kartenform, die Sabine vom Kreativ-dschungel für euch vorbereitet hat. Die Anleitung dafür zeigt sie in diesem Beitrag. Durch die Konstruktion der Karte ist man ja von der Größe ein wenig eingeschränkt und ich habe mir deshalb überlegt, mal nur mit Designpapier zu arbeiten. Herausgekommen ist eine Karte, die ich sicher mal einem Kind zusenden werde.

Ich habe die Maße der Karte ein wenig verändert und statt 7,5 cm, die Sabine angibt, alles  mit 7 cm bzw. 3,5 cm gebastelt.

Und nun viel Spaß beim Nacharbeiten.

So und hier könnt ihr schauen, was meine Kolleginnen aus Sabines Vorgaben gemacht haben.
Bis bald
Helke

Anja Bieck
Danja Steigl-Braun
Helke Schmal
Ilonka Schneider
Ingrid Burow
Ivonne Stoffels
Julia Maser
Marianne Fleck
Marika Farin
Miriam Neumann
Monika Hamm
Nicole Pfeifer-Schwinlin
Sabine Bongen
Sabine Wenzel
Sylvia Gierling
Ulla Wrede
Wiebke Guenther

Bis bald
Helke

Werbeanzeigen

Super Sonntag #38


Eigentlich ist ja schon Vorfrühlingszeit, aber davon war in der letzten Woche nicht viel zu spüren. In den Bergen hat es nochmals tüchtig geschneit, hier am See hat es gestürmt und geregnet. Unser Winterurlaub ist leider auch schon wieder um, aber Ostern ist ja nicht mehr weit.
Heute zeigen wir euch beim 38 Super Sonntag ein kleines Minialbum, das Sabine, die in Aachen stempelt, für uns vorbereitet hat. Die Anleitung dafür zeigt sie in diesem Beitrag.

Ich habe die Anleitung ein wenig verändert, da ich diese kleinen Umschläge gerade nicht zur Hand hatte. Deshalb habe ich rechteckige Umschläge verwendet (die  ich mal irgendwo in einem winzigen Laden im Urlaub gekauft hatte). Diese habe ich zugeklebt, an der kurzen Seite aufgeschnitten und bei 3″ an der langen Seite gefalzt. Dadurch entstehen immer eine kurze und ein längere Tasche im Wechsel.

Die einzelnen Taschen bzw. Seiten sind durch diese kleinen schwarzen Streifen verklebt.

Für mein Album habe ich das Designpapier „In der Werkstatt“ verwendet, da es   für ein paar Bilder von den Motorradausflügen meines Mannes gedacht ist.

Verschlossen ist das Album mit einem Magnet, das unter der Klappe versteckt ist.
Und nun viel Spaß beim Nacharbeiten.

So und hier könnt ihr schauen, was meine Kolleginnen aus Sabines Vorgaben gemacht haben.
Bis bald
Helke

Anja Bieck
Danja Steigl-Braun
Helke Schmal
Ilonka Schneider
Ingrid Burow
Ivonne Stoffels
Julia Maser
Marianne Fleck
Marika Farin
Miriam Neumann
Monika Hamm
Nicole Pfeifer-Schwinlin
Sabine Bongen
Sabine Wenzel
Sylvia Gierling
Ulla Wrede
Wiebke Guenther

Bis bald
Helke

Super Sonntag #37


Wenn es mal wieder ganz schell gehen muss und ein kleines Goodie gebraucht wird, kann ich euch unsere heutige Verpackung für eine kleine quadratisch, praktisch gute Schokolade zeigen.
Diese kommt von Ilonka von der Stempelzeit, die  ein Video gedreht und eine Pdf als Download bereitgestellt hat.
Ich habe zwei Projekte vorbereitet, eines mit einer Banderole und eines was vorn beklebt ist. Letzteres ist nicht so zu empfehlen. Da die Verpackung ein wenig gewölbt ist, klebt die Mattung samt Designpapier nicht so optimal. Vielleicht wäre ein Option, die Mattung unter dem Designpapier wegzulassen.
Mit Hilfe der Anhängerstanze hast du diese Verpackung schnell auch in großer Stückzahl gebastelt.

Der Zweig gehört zu den Thinlits „Schön geschrieben

Viel Spaß beim Nacharbeiten!

Und nun noch  die Liste aller SU-Sonntagsbastlerinnen.

Anja Bieck
Danja Steigl-Braun
Helke Schmal
Ilonka Schneider
Ingrid Burow
Ivonne Stoffels
Julia Maser
Marianne Fleck
Marika Farin
Miriam Neumann
Monika Hamm
Nicole Pfeifer-Schwinlin
Sabine Bongen
Sabine Wenzel
Sylvia Gierling
Ulla Wrede
Wiebke Guenther

Bis bald
Helke

Super Sonntag #30


Irgendwie merkt man doch, dass man alt wird. Zum einen daran, dass man immer noch man verwendet. Die jungen Leute verwenden da ja immer frau oder irgendwelche Sternchen oder so.
In der Beziehung bin ich wirklich alt. Aber auch in manch anderer.
Jetzt war ich doch fest überzeugt, dass ich meinen Blogbeitrag für den SUPER Sonntag schon vor meiner Abreise nach Berlin fertig hatte. Und irgendwie packte mich mein 7. Sinn und was ist – nix. Kein Beitrag geplant, kein Bild hochgeladen. Noch dazu wo  heute nach meiner Anleitung für zwei kleine Rittersport gearbeitet wird.
Leider hab ich jetzt keine Rittersport zur Hand, aber ihr könnt euch das sicher vorstellen.
(Muss ich jetzt eigentlich immer  „Werbung“ dazuschreiben, wenn ich  von Ritter*****  schreibe? Aber mir schickt ja keiner was zum Vermarkten!)

Leider ist das schöne Weihnachtspapier, das ich verwendet habe, schon ausverkauft.  Trotzdem viel Spaß beim Nacharbeiten!

Und nun noch  die Liste aller SU-Sonntagsbastlerinnen.

Anja Bieck
Danja Steigl-Braun
Helke Schmal
Ilonka Schneider
Ingrid Burow
Ivonne Stoffels
Julia Maser
Marianne Fleck
Marika Farin
Miriam Neumann
Monika Hamm
Nicole Pfeifer-Schwinlin
Sabine Bongen
Sabine Wenzel
Sylvia Gierling
Ulla Wrede
Wiebke Guenther

Bis bald
Helke

Sale – A – Bration: die Zweite


So Fasnacht, Fasching, Karneval alles zu Ende und jetzt goht’s dagege: zur Fasnacht 2019.
In diesem Jahr hab ich die Fasnacht, der ich bis dahin ja nicht so viel abgewinnen konnte, von einer anderen Seite kennengelernt und ganz neue und äusserst interessante Einsichten gewonnen, denn ich durfte für den Narrenspiegel einen kleinen Beitrag einreichen, mit dem ich mir all meinen Ärger über die Entwicklung  in unserem Städtchen – vor allem in baulicher Hinsicht – von der Seele geschrieben habe.
Es hat mir wahnsinnig Spaß gemacht, ist gut angekommen und für das nächste Jahr schwirren mir schon einige neue Textpassagen im Kopf.

Aber genug der Rederei, jetzt zu den wichtigen Sachen.

Ab heute könnt ihr bei Bestellungen ab 60 Euro neue zusätzliche SAB Produkte bestellen. Wenn ich am Sonntag aus den Bergen komme, mache ich direkt eine

SAMMELBESTELLUNG

Hier könnt ihr euch den Flyer anschauen und herunterladen.

Hier noch ein paar Goodies von einem der letzten Workshops. Das Designpapier ist schon älter, aber es passte so schön zur Schokoloade!

Bis bald Helke

Eigentlich wollte ich ja …


schon mal ein paar Bilder vom Workshop zeigen, Bettina hat schon welche auf ihrem Blog, aber es gibt eine kleine Neuigkeit, von der ich euch in den nächsten Tagen sicher berichten kann, und diese braucht gewissenhafte Bearbeitung.
Dafür habe ich in die Anleitungen eine neue Datei eingefügt, leider kommt nur ein Link und kein Bild – warum, fragt mich nicht. Die obere Zeichnung zeigt eine Verpackung für einen Teebeutel – das Muster dafür habe ich in Frankfurt bekommen, nachher kommt noch der Link dazu, die untere Zeichnung ist eine Pizzaschachtel, die ich für die kleinen Rittersporttäfelchen berechnet habe.
Beides lag beim WS auf den Tischen zur Begrüßung, seht ihr dann, wenn mal die Bilder kommen.
Bis dahin
Helke