Schlagwort-Archive: Sale-A-Bration

Ist es wirklich so, dass ….


ich nun in mein 10. Jahr als Stampin Up Demo starte? Das kann doch gar nicht sein, ist aber so. Und wieder ist Sale A Bration Zeit, der Zeitpunkt, als ich SU damals kennengelernt habe und eingestiegen bin.
Und auch in der 10. SAB warten wieder viele Gratisprodukte auf euch (damals waren es glaube ich 4, wenn ich nicht irre).

Was heute allerdings ganz anders ist, dass parallel mit der SAB auch ein neuer Katalog an den Start geht.


Und hier ein paar Beispiele.

Aber nicht nur die Gratissets pro 60 Euro Bestellung locken, sondern auch die besonderen Konditionen für die Gastgeberin (natürlich auch, falls du nur für dich bestellst und die Summe von 200 Euro überschreitest).  Während der Sale-A-Bration erhältst du ab einem Umsatz von 275 € nochmal 27 € Vorteil dazu. Am Beispiel: du oder deine Bastelrunde bestellen für 280 Euro Ware, daraus ergeben sich 4 Gratissets aus der SAB, 28 Euro Vorteil plus 27 Euro SAB Vorteil macht summa summarum: 55 Euro für Produkte aus den aktuellen Katalogen.
Die SAB ist also auch eine gute Zeit, mal wieder  den Vorrat an Cardstock, Kleber oder Perlen aufzufüllen.
Die dritte Variante, um das beste aus der SAB herauszuholen ist – selber als Demo im Bodenseestempelzeitkreativteam einzusteigen. Für dein sensationelles Starterkit kannst du dir Produkte im Wert von 230 Euro aussuchen, du zahlst dafür aber nur 129 Euro oder wenn du die neue Basteltasche haben möchtest ganze 160 Euro.

Nun aber genug angepriesen (das liegt mir ja eigentlich gar nicht). Aber bei allen Fragen kannst du dich gern an mich wenden.
Und nun wünsche ich uns viel Spaß in der SAB Zeit und ein

KREATIVES

Liebe Anne, vielen Dank für deine Karte!

Bis bald
Helke

Werbeanzeigen

Kleiner Helferlein


Mit zunehmendem Alter brauche ich immer mehr kleine Helfer, um den Alltag bewältigen zu können. Der wichtigste ist mein Post It Block,  mein ständiger Begleiter, neben diversen To Do- und Einkaufslisten, Filofax und Handy.
Aber alles, was nicht aufgeschrieben wird, wandert mit Kurzstop im Kopf gleich weiter ins … ja wohin?

Aber das Gute ist, dass es all meinen Freundinnen und Kolleginnen um mich herum ähnlich geht. Deshalb habe ich zur Weihnachtszeit viele Kalender und Notizblöcke verschenkt. Alle haben dankbare Abnehmer gefunden.

Dass seit Mittwoch der neue Frühjahrs- und Sommerminikatalog gilt und parallel  dazu die Sale – A – Bration Aktion läuft, habe ich natürlich nicht vergessen.

Dazu gibt es am Freitag, 13. Januar um 14.30 Uhr einen Workshop – nicht nur  -für Stampin‘ Up! Einsteiger. Hast du Lust, dann schreibe mir eine mail.

notizkalender

notizblo%cc%88cke

Bis bald
Helke

An meinem renovierten Schreibtisch …


lässt es sich ganz wunderbar arbeiten und durch die vielen neuen Regale im Zimmer ist es – für meine Verhältnisse – noch gaaanz dolle aufgeräumt!!!

Auch mein Computer wurde vom Räumwahn nicht verschont und ich fand einige Fotos aus dem vergangenen Jahr, die ich noch zeigen möchte.

Zum einen die kleinen Boxen, in denen ich für mein Mädels zum Teamtreffen Ende November  kleine Thinlits verpackt hatte.

IMG_3459

IMG_3458

Die Namen sind mit der Silhouette geschnitten.

Und zum anderen die kleinen Tannenbäume, ebenfalls aus dem Maschinchen.

IMG_3455

IMG_3456

 

Die Sale – A – Bration  und der Frühjahrsmini ist gut angelaufen und die ersten Pakete müssten angekommen sein. Meine Favoriten im neuen Katalog sind die großen Zahlen und das Herz! Und eure? Freue mich auf eure Meinungen!

Bis bald Helke

PS Dann begrüße ich Petra  von http://www.mama-kocht.info ganz herzlich hier auf dem Blog, wenn ihr mal wieder nicht wissen solltet, was gekocht werden kann, schaut einfach bei ihr vorbei, es gibt tolle Anregungen!

 

Hochnebel …


…  erwartete uns – wie so oft –  am Bodensee, nach der Sonne in  den Bergen. Man sah ihn schon von oben wie eine dicke Wattematte  über dem Rheintal und dem See liegen, aber das Wochenende ist leider wieder zu Ende. Tauschen wir also Ski gegen Schere und Papier und widmen uns den wichtigen Dingen im Leben!
Heute zeige ich euch schon mal einen kleinen Einblick in meine Vorbereitungen für die nächsten Wochen. Wir Demos tauschen uns ja in vielerlei Hinsicht aus, so auch an den Stampin Up Treffen, die mehrmals im Jahr organisiert werden. Das nächste Treffen findet Ende Februar statt, dort habe ich mich für mehrere Tauschbörsen – sog. SWAPS – angemeldet. Meine ersten Objekte sind fertig, ich kann euch heute aber nur einen kleinen Ausschnitt davon zeigen. Mehr dann im März.
Wenn du auch Lust auf Ideenaustausch, Workshops und nette Leute hast, ist die Sale-a-bration Zeit (noch bis 28. Februar) der beste Zeitpunkt für einen Einstieg als Demonstrator in unserem Team.

Bis dann
Helke

Bin wieder da …


… und hab mich gefreut, dass trotz der Blogpause  fleissig gelesen und geschaut wurde.
Euch allen ein wundervolles, glückliches, gesundes und kreatives Neues Jahr 2011. Ich hoffe, Ihr hattet auch ein so tolles Silvester wie wir hoch oben in den Bergen und sternenklarer Nacht.
Sicher habt ihr schon auf anderen Blogs von der Sale-A-Bration gelesen. Wenn ihr für 60 Euro einkauft oder als Gastgeberin einen Workshop mit einem Umsatz von mindestens 450 Euro  veranstaltet könnt Ihr Euch eines der Gratisstempelsets auswählen. Oder Ihr steigt in der SAB Zeit als Demo ein – eine weitere  Möglichkeit für kostenlose Sets. Nähere Infos findet Ihr auf dem Flyer    SAB11_DE oder Ihr schreibt mir eine mail.



Durchweg positive Resonanz …


gab es gestern auf dem Kreativmarkt. Schlussendlich bin ich mit 2 Schachteln und 3 kleinen Karten wieder nach Hause gegangen. Aber das Schönste daran waren doch immer  wieder die Ahhs und Ohhs der Kunden, die am Stand waren. Natürlich hatte ich den Fotoapparat am Morgen noch eingepackt, dann aber im Büro vergessen und die beiden Fotos, die ich mit dem Handy gemacht habe, will ich hier dann doch nicht zeigen. Nun habe ich aber genug von Weihnachtskarten, das Blöde daran jedoch ist, dass ich jetzt leider keine habe, die ich noch verschicken könnte, also werde ich mich doch noch mal dransetzen müssen.
Und danach freue ich mich schon total auf die Sale-A-Bration Aktion von Januar und Februar, ich kann mich noch gut erinnern, genau vor einem Jahr zur Sale-A-Bration  war ich Gastgeberin und hatte bis dahin noch gar nichts von Stampin Up, Stempeln oder scrappen gehört. Und nun, nur ein Jahr später?
Alles Nähere zur Sale-bration in den nächsten Tagen.
Bis dahin, Ski heil
Helke