Archiv der Kategorie: Verpackungen

SUper Sonntag #69


SUPER Sonntag – was bedeutet das eigentlich?

Das hat mich letztens eine Leserin gefragt und ich dachte, ja es sind einige neue Leser*innen dazu gekommen.

Stampin‘Up!er Sonntag – ein kleines Wortspiel

Eine Blogrunde einiger Stampin’UP! Demonstratorinnen aus dem Team Stempelzeit, die zu einer Anleitung unterschiedliche Varianten zeigen.
Ich finde das immer ganz inspirierend und wundere mich doch, welche unterschiedlichen Projekte aus einer Anleitung gezaubert werden können:

Zweigeteilte Klappbox

Die Idee für diese Box stammt heute von Monikas Stempelpunkt.

Für meine Box habe ich  wieder das Designpapier Pfingstrosenpoesie und das passende Produktpaket Pfingstrosenpracht aus dem neuen Jahreskatalog verwendet (ganz nebenbei:  wir Demos hatten schon den Herbst- Winterkatalog im Briefkasten – aber ehrlich gesagt, steht mir noch nicht der Sinn danach euch im Juli mit Halloween- und Weihnachtskarten zu überraschen, also nicht wundern, wenn ihr von mir noch nicht so viel darüber hört und seht.)
In der einen Box verstecken sich zwei kleine – hübsche Raffinesse!
Wenn du die Box nacharbeiten möchtest findest du hier den Link: Anleitung Zweigeteilte Klappbox
Ab nächsten Sonntag findest du mich dann übrigens unter
Ich bin schon aufgeregt, wie dir die neue Seite gefällt.
Hier kannst du schauen, was meine Kolleginnen aus der Anleitung gemacht haben.

Bis bald
Helke

Anja Bieck

Danja Steigl-Braun

Heidi Braig

Helke Schmal – hier bist du

Kathrin Jenne

Marika Farin

Miriam Neumann

Monika Hamm

Nicole Pfeifer-Schwinlin

Petra Noeth

Petra Fiebig

Sabine Bongen

Sabine Wenzel

Ulla Wrede

Wiebke Guenther 

 

Werbung

SUper Sonntag #66 Peek a Boo Flap Card


Für heute hat das SUper Sonntag Stampin Up Team eine Peek a Boo Flap Card ausgesucht. Weisst du wie man die Karte auf deutsch benennen könnte?

Ich auch nicht und wörtlich übersetzt würde ich mal sagen eine Sichtlochkarte mit eine Klappe. Ja, manchmal klint es englisch einfach besser.

Die Anleitung für die Peek a Boo Flap Card stammt heute von Petras Bastelplatz.   Karten  mit besonderen Faltungen oder wie diese Kartenform, hinter der sich eine kleine Überraschung versteckt, verwende ich immer gern für Kinder.
Deshalb habe ich mal wieder das Set „Wild auf Grüße“ hervorgekramt und passend zum Kängeruh das Designpapier Tropenreise verwendet und die vordere Klappe mit dem Prägefolder „Strandmatte“ geprägt.
(Obwohl ich gar nicht sicher bin, ob in Australien Palmen wachsen?)

Falls du die Karte nacharbeiten möchtest, findest du unter Anleitung Peek a Boo die pdf Datei zum Herunterladen.

Viel Spaß und bis bald
Helke

 

Und hier findest du die Idee und Umsetzungen unseres Stempelzeitkreativteams.

 

Anja Bieck

Danja Steigl-Braun

Heidi Braig

Helke Schmal – hier bist du

Kathrin Jenne

Marianne Fleck

Marika Farin

Miriam Neumann

Monika Hamm

Nicole Pfeifer-Schwinlin

Petra Noeth

Petra Fiebig

Sabine Bongen

Sabine Wenzel

Theresia Schumann

Ulla Wrede

Wiebke Guenther 

Bis bald
Helke

 

SUper Sonntag #65 Home Deko


Das Stempelzeitkreativteam hat für den nächsten SUper Sonntag Turnus ein neues Thema dazu genommen und das lautet: Dekoration.
Ich gebe es offen zu, ich bin keine begeisterte Dekofee und agiere in  dieser Hinsicht eher pragmatisch-praktisch. Dekorieren ist ja noch ganz nett, aber das ganze Zeugs auch wieder  aufräumen und versorgen, das nervt mich daran eigentlich  am meisten.

Deshalb fiel es mir heute zuerst ein bisschen schwer Heidis   Idee für einen schönen Tischschmuck umzusetzen.

Aber dann kam mir die Idee, die Kugel nicht nur mit Blüten, sondern auch mit Schmetterlingen zu schmücken.

64_Bestecktasche
Die Gestaltung der Bestecktasche hab ich dann davon abgeleitet.

64 Bestecktasche 1
64 Bestecktasche 2
Falls du diese Tischdeko nacharbeiten möchtest, dann findest du unter Anleitung Tischschmuck eine pdf Datei.
Hier kannst du sehen, was meine Kolleginnen aus der Heidis Anleitung gezaubert haben.

Anja Bieck

Danja Steigl-Braun

Heidi Braig

Helke Schmal – hier bist du

Kathrin Jenne

Marianne Fleck

Marika Farin

Miriam Neumann

Monika Hamm

Nicole Pfeifer-Schwinlin

Petra Noeth

Petra Fiebig

Sabine Bongen

Sabine Wenzel

Theresia Schumann

Ulla Wrede

Wiebke Guenther 

Bis bald
Helke

 

SUper Sonntag #64 Schokischachtel


Fünf Wochen bin ich nun schon im Home Office – ich habe den Eindruck,  die Zeit rast so schnell wie noch nie.
Aber gerade ncoh rechtzeitig fiel mir  ein, dass morgen ja wieder SUper Sonntag vom Stempelzeitreativteam ist.

Danja von der Papierinsel hat für uns eine tolle Idee für ein schnelles Mitbringsel und da passt wieder mal die kleine Quadratische hinein.

Ich habe passend für eine Geburtstagskarte, die ich euch leider noch nicht zeigen kann, zwei kleine Beispiele für euch vorbereitet.

Dafür verwendete ich wieder aktuellen In Color, weil ich das dazu passende Designpapier so schön finde.

(Die kleinen Schokis halten sich bei mir leider nie, deshalb musste die große ins Bild.)
Falls du diese Boxen nacharbeiten möchtest, dann findest du unter Anleitung Schokibox eine pdf Datei.
Heute werde ich auch noch die 4 Gutscheine zu meinem Stampin‘ Up! Geburtstag verlosen, die Gewinner benachrichtige ich auch per mail.
Hier kannst du sehen, was meine Kolleginnen aus der Sabines Anleitung gezaubert haben.

Anja Bieck

Danja Steigl-Braun

Heidi Rhein

Helke Schmal – hier bist du

Kathrin Jenne

Marianne Fleck

Marika Farin

Miriam Neumann

Monika Hamm

Nicole Pfeifer-Schwinlin

Petra Noeth

Petra Fiebig

Sabine Bongen

Sabine Wenzel

Theresia Schumann

Ulla Wrede

Wiebke Guenther 

Bis bald
Helke

Technik Blog Hop Stampin Up


Manchmal überschneiden sich Dinge und somit gibt es heute gleich 2 Beiträge auf meiner Seite – übrigens werde ich mit meinem Blog bald umziehen, denn Mitte April habe ich Grund zu feiern und dazu passt eine neue Homepage doch ganz gut.

Aber nun zu unserem Technik Blog Hop, den meine Demo Kollegin Kerstin teamunabhängig in loser Folge organisiert. Kommst du von Angela oder steigst du hier ein?

Ich habe eine Box für euch, in die ich eine Pull Up Accordian Karte eingearbeitet habe. Irgendwie wie war das schlussendlich ein bisschen tricky und ich musste zwischendurch manchmal kräftig fluchen.

Da ich die Box als Auftrag für eine ganz junge Dame gestaltet habe, war die Wahl des Papiers relativ einfach. Wieder habe ich zum Papier „Frühling in Paris“ gegriffen.

Pull up Karte

Pull Up Card

Kleine Anleitung,:
Ich habe diese Box das erste Mal beim Mega Crop in Rickenbach gesehen und nachgearbeitet. Dazu gibt es ein Video, das ich rate anzuschauen.

Video Pull Up Accordian Card.

Ich habe zunächst eine Probebox gebastelt, deren Herstellung ich euch hier ganz ohne Deko zeige. Das würde ich euch auch vorschlagen.

Meine Box hat die Größe 12,5 x 12,5 x 6 cm. Dafür benötigt ihr ein Stück Cardstock in den Maßen 24,4 x 24,5 cm, das ihr an allen 4 Seiten bei 6 cm faltet, in den vier Ecken die Diagonale einschneiden und zur Seite jeweils einkleben.

Für die Karte benötigt Ihr ein Stück Cardstock in ind Maßen 12,3 x 12,3 cm und 4 Streifen Cardstock in den Maßen 4 x 24 cm, die bei 4, 8, 12, 16, und 20 cm zieharmonikaartig gefalzt werden.

Zum Schluss schneidet ihr euch noch 2 Streifen in 2 x 8 cm zu, die ihr mittig zu einem Kreuz klebt und in der Mitte locht.

Um die Streifen an die Karte zu kleben, markiert ihr euch jeweils die Mitte und klebt die Zieharmonika von unten mit dem ersten Quadrat an.

Nachdem ihr alle 4 Streifen an der Unterseite angebrachthabt, klebt ihr das Kreuz an die oberen Quadrate jeder Zieharmonika.

Nun kommt der knifflige Teil. Jetzt müsst ihr die Karte in den Deckel der Box einkleben, der aus einem Stück Cardstock mit den Maaßen 17,7 x 17,7 cm  geschnitten und bei 2,5 cm rundum an allen 4 Seiten gefalzt wird.

Die mit x bezeichneten Flächen müsst ihr nun in den Deckel einkleben.

Viel Spaß beim Nacharbeiten. Ich habe eine ähnliche Box zur Weihnachtszeit im Winter auf unserem Teamblog gezeigt.

Wenn ihr Fragen habt, meldet euch!
Und nun schicke ich dich weiter zu Angelika.

Bis bald! Helke

 

Kerstin
Simone
Meike
Petra
Claudia
Ramona
Stefanie
Sandra
Sandra
Beate
Angela
Helke
Angelika
Conny

Blog Hop im Stempelzeitkreativteam


Wer sucht – der findet. Bald ist Ostern!

Blog Hop Zeit im  Stempelzeitkreativteam, kommst du von Danja oder steigst du direkt bei mir ein?

Eigentlich  ist Ostern in meinem Kalender kein Bastelhöhepunkt, da wir  Ostern immer bei meiner Familie. verbringen.  Das wird ja nun in diesem Jahr zum ersten Mal nicht so sein, denn wir  leben in besonderen Zeiten,  das heisst, dass ich – wie wir alle ja –  nicht nur Ostern, sondern bis dahin auch viel Zeit zu Hause verbringe, was mir – ehrlich gesagt –  nicht schwer fällt.

In den letzten Tagen habe ich nach Bastelideen für unsere Nachbarskinder gesucht und da bin ich in einer alten Bastelzeitschrift auch fündig geworden.

Gefalzt ist dieser kleine Geselle  nach dem Muster einer Pyramidenbox und wurde  nur durch ein Paar Ohren ergänzt. Damit die Rückseite der Ohren nicht im Seerosenmuster des Designpapiers erscheint, habe ich sie doppelt ausgeschnitten und für die Barthaare noch ein wenig Draht eingezogen.

Meine Box ist ca. 10 cm hoch, da passen ein paar Ostereier hinein.

So nun schicke ich dich weiter zu Kathrin und den Beiträgen unserer Teammädels.

Anja Bieck

Danja Steigl-Braun

Helke Schmal

Kathrin Jenne

Marianne Fleck

Marika Farin

Miriam Neumann

Monika Hamm

Petra Fiebig

Sabine Bongen

Bis bald und haltet euch tapfer und vor allem gesund
Helke

SUper Sonntag #55


 

Na, was steht wohl heute – am 1. Advent – auf dem Programm des SUper Sonntags? Ja klar eine kleine Verpackung, die benötigt man in der Vorweihnachtszeit doch am meisten.
Die flache Box kommt  von Monika aus Krefeld und ihrem Stempelpunkt.
Wieder mal habe ich das Weihnachtspapier „Landhausweihnacht“ verwendet.

Ich habe die Vorlage ein wenig verändert, die eine Seite verklebt und die andere Seite mit einem Magnet verschlossen.

Verwendet habe ich:

  • Designpapier Landhausweihnacht
  • Cardstock in Gartengrün
  • Stempelkissen in Gartengrün
  • Stempelset Tannen und Karos

Die Anleitung für diese Karte von Monika findest du unter dem Link: Anleitung

Hier kannst du schauen, was meine Kolleginnen aus der Anleitung gemacht haben.
Bis bald
Helke

Anja Bieck

Danja Steigl-Braun

Helke Schmal – hier bist du

Ilonka Schneider

Ivonne Stoffels

Julia Maser

Kathrin Jenne

Marianne Fleck

Marika Farin

Miriam Neumann

Monika Hamm

Nicole Pfeifer-Schwinlin

Petra Noeth

Sabine Bongen

Sabine Wenzel

Theresia Schumann

Ulla Wrede

Wiebke Guenther 

 

SUper Sonntag #52


Der Sommer ist nun endgültig vorbei und ich habe für den SUper Sonntag 52 unser Winterlogo herausgesucht.
Heute stellt uns Marianne, die petitmadame, eine  Box vor, in die ganz wunderbar eine Packung Taschentücher passt.
Meine Box werde ich mal mitnehmen, wenn ich mal einen Krankenbesuch machen muss. Denn zur Wintersaison gesellt sich ja gern auch die Schnupfensaison.

Verwendet habe ich:

  • Designpapier Vintage Flair
  • Cardstock in flieder und rauchblau
  • Stempelset Gut gesagt
  • Stanzformen Schön geschrieben
  • Stempelfarbe in rauchblau

Die Anleitung für diese Karte von Danja findest du unter dem Link: Anleitung Box.

Hier kannst du schauen, was meine Kolleginnen aus der Anleitung gemacht haben.
Bis bald
Helke

Und schaut auch auf unserem Teamblog vorbei, dort werden die Gewinner der Mitmachakiton vom SUper Sonntag #50 gezogen.

Anja Bieck

Danja Steigl-Braun

Helke Schmal – hier bist du

Ilonka Schneider

Ivonne Stoffels

Julia Maser

Kathrin Jenne

Marianne Fleck

Marika Farin

Miriam Neumann

Monika Hamm

Nicole Pfeifer-Schwinlin

Petra Noeth

Sabine Bongen

Sabine Wenzel

Theresia Schumann

Ulla Wrede

Wiebke Guenther

Box ohne Kleber


 

Du willst was schönes Basteln und was Fehlt?

Der Klebstoff! Irgendwie blöd, aber kein Problem. Das SUper Sonntag Team zeigt heute eine Box, die ganz ohne Klebstoff auskommt. Monika vom Stempelpunkt hat uns die Anleitung zur Verfügung gestellt.

Die Größe der Box ist perfekt auf eine quadratisch, praktisch gute Minischokolade abgestimmt.

Ich hatte ein kleines Problem, irgendwie war ich mir sicher, die Box schon gebastelt zu haben, konnte sie aber nicht finden.  Aber auf einem Gerät habe ich nach langem Suchen ein Foto gefunden und dann schoß es mir wieder in den Kopf, ich hatte diese Boxen ja für einen meiner letzten Workshops vor der Sommerpause als Goodie ausgegeben.

Verwendet habe ich:

  • Designerpapier Märchenhaftes Mosaik 
  • Stempelfarbe in gartengrün und ziegelrot
  • Cardstock in vanille
  • Stempelset Schmetterlingsglück
  • Kleine Klammern und Band (Fremdprodukt)

Unter  Anleitung Box ohne Kleben findest du eine pdf zum Herunterladen. Bei Fragen kannst du dich gern bei mir melden.

Hier kannst du schauen, was meine Kolleginnen aus der Anleitung gemacht haben.
Bis bald
Helke

Anja Bieck
Danja Steigl-Braun
Helke Schmal
Ilonka Schneider
Ivonne Stoffels
Julia Maser
Marianne Fleck
Marika Farin
Miriam Neumann
Monika Hamm
Nicole Pfeifer-Schwinlin
Petra Rosenbaum
Sabine Bongen
Sabine Wenzel
Sylvia Gierling
Ulla Wrede
Wiebke Guenther

 

Super Sonntag #40


Aufregende Tage liegen hinter uns.  On Stage – letzte Woche in Düsseldorf diesmal ein wenig anders als sonst – aber wir können  schon einen Blick in den neuen Katalog werfen und Anfang Mai werde ich sie auch versenden.
Beim heutigen SUper Sonntag habe ich bereits etwas daraus verwendet, findet ihr es?

Die Idee für die heutige kleine Verpackung hat uns Ingrid von der Stempelstunde geliefert. Die Boxen sind schnell gefertigt, eignen sich gut für „Massenproduktionen“ und man benötigt an Gerätschaften dafür lediglich die Anhängerstanze.
Die kleinen Tic Tac Boxen hatte ich mal bei einer Sammelbestellung für einen Markt geordert.

Die Anleitung für diese kleinen Goodies findest du bei Ingrid unter Tic Tac Box.

Und nun viel Spaß beim Nacharbeiten.

So und hier könnt ihr schauen, was meine Kolleginnen aus Sabines Vorgaben gemacht haben.
Bis bald
Helke

Anja Bieck
Danja Steigl-Braun
Helke Schmal
Ilonka Schneider
Ingrid Burow
Ivonne Stoffels
Julia Maser
Marianne Fleck
Marika Farin
Miriam Neumann
Monika Hamm
Nicole Pfeifer-Schwinlin
Sabine Bongen
Sabine Wenzel
Sylvia Gierling
Ulla Wrede
Wiebke Guenther

Bis bald
Helke